. .

Kontakt

Bürgermeisteramt
Gutenzell-Hürbel
Kirchberger Straße 8
88484 Gutenzell-Hürbel
Telefon 07352 9235-0
Fax 07352 9235-22

Veranstaltungen

Zur Veranstaltungsübersicht

Freiwillige Feuerwehr Hürbel; Nachbericht der Hauptübung

Am Samstag, den 27.10.2018 fand die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Hürbel statt. Die Übung wurde in Hürbel, im Kreuzungsbereich Reinstetter Straße / Poststraße durchgeführt.

Der Feuerwehr wurde über die Leitstelle Biberach mitgeteilt, dass ein LKW in diesem Bereich steht und eine Flüssigkeit von der Ladefläche fließt. Der Fahrer klage über Übelkeit.
 
Die Feuerwehr Hürbel rückte zur Einsatzstelle aus. Dort konnte der Gruppenfahrer aufgrund der Beschilderung des LKW schnell feststellen, dass es sich um Gefahrguttransport handeln musste. Über Funk wurde die Gefahrgutnummer an die Leitstelle übermittelt, diese konnte den Gefahrstoff daraufhin als „Xylol“ identifizieren, ein gesundheits- und umweltgefährdender Stoff.
 
Bei einer solchen Lage wenden alle Feuerwehren als erste Maßnahme die Einsatztaktik „GAMS“ an:
Gefahr erkennen, Absperren, Menschenrettung, Spezialkräfte anfordern“
 
Schnell wurde der Bereich weiträumig abgesperrt, damit nicht mehr Personen gefährdet wurden. Unter Atemschutz und Schutzausrüstung wurde der LKW-Fahrer von der Feuerwehr gerettet. Da der Fahrer mit dem gefährlichen Stoff in Kontakt geraten war, musste er zuerst dekontaminiert (gereinigt) werden, bevor er dem Rettungsdienst übergeben wurde. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz erhielt den Auftrag, die Ausbreitung des Gefahrstoffs zu verhindern. Das Gefahrgut wurde in einer speziellen Auffangwanne gesammelt und zwei Kanalschächte wurden abgedichtet.
 
Somit wurde die Einsatzlage stabilisiert und die wichtigen „ersten Schritte“ durch die Feuerwehr Hürbel unternommen.
 
Im Nachgang wäre der Gefahrgutzug des Landkreises Biberach angerückt und hätte die gesamte Einsatzstelle, samt LKW, mit Spezialausrüstung gereinigt und mit Messgeräten überprüft.
 
Die Kameraden der Feuerwehr Hürbel freuten sich, über die große Anzahl an Zuschauern, darunter Frau Bürgermeisterin Wieland und einige Gemeinderäte, die trotz des herbstlichen Wetters die Übung interessiert verfolgten.
 
Kiekopf, Daniel
Kommandant Feuerwehr Hürbel